Bauen & Kaufen

Erlangen-West II hält schon bald neue Domizile für Sie bereit

Schon seit Beginn der 1980er Jahre entsteht im Westen Erlangens im Rahmen der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Erlangen-West“ der neue Stadtteil Büchenbach-West. Bereits viele junge Familien sind hierher gezogen. Nun stehen die Grundstücke und Häuser des neuen Wohngebiets „Erlangen-West II“ zum Verkauf. Also nichts wie hin und mitgewohnt!


Termin vereinbaren
Wer zurzeit ein Eigenheim im Raum Erlangen sucht, der kann sich freuen. Die Stadt hatte bereits 2005 entschieden, die städtischen Bebauungsmaßnahmen im Erlanger Westen fortzusetzen. Auf einer etwa 34 Hektar großen Fläche soll Erlangen-West II entstehen und Wohnraum für weitere 1.300 Einwohner schaffen. Aufgrund der leichten Südhanglage eignet sich das Gebiet hervorragend für die Entwicklung von attraktiven Wohnquartieren. Um eine solitäre Ansiedlung zu vermeiden, wird das neue Viertel unmittelbar an den bisher entstandenen und blühenden Stadtteil Büchenbach-West anschließen.

Das erste Baugebiet: Erlangen-West II

Der Bebauungsplan ist schon lang erstellt und mit der Erschließung des Baugebiets wurde bereits 2009 begonnen. Der sogenannte Häuslinger Wegäcker-Ost (Baugebiet 410) steht schon in den Startlöchern. Schon bald werden neue Eigenheime entstehen.

Wettbewerb für die weiteren Wohnquartiere

Eigens für die weiteren neu-entstehenden Wohnquartiere wurde schon 2009 ein Wettbewerb unter dem Titel „Wohnquartiere und Landschaftspark in Erlangen, Büchenbach-West“ ausgeschrieben. Der städtebauliche und landschaftsplanerische Ideenwettbewerb sollte zum einen dazu dienen, hochwertige Wohnquartiere und ein Nahversorgungszentrum für eine Bebauungsfläche von über 50 Hektar zu planen. Zum anderen war es die Aufgabe des Wettbewerbs, Ideen für einen Landschaftspark aufzuzeigen, der eng mit den Wohnquartieren in Büchenbach-West verbunden sein und eine Brückenfunktion zum Ortsteil Häusling und zur Ortsmitte von Büchenbach wahrnehmen soll. Insgesamt 27 Wettbewerbsarbeiten aus verschiedenen Architektenbüros in ganz Deutschland wurden abgeliefert. Wer sich für die Einreichungen und Preisträger interessiert, kann sich die gesamte Dokumentation des Ideenwettbewerbs anschauen.

Erlangen: Jobmotor und ländliche Idylle vereint

Die Stadt Erlangen ist ein wahres Arbeitsplatzzentrum. Ca. 96.000 Beschäftige gibt es in und um die kleinste der acht Großstädten Bayerns – mit steigender Tendenz. Hier, wo Land- und Stadtleben aufeinander treffen, zieht es die Menschen hin. Die perfekte Kombination aus eine kleineren Großstadt und dem idyllischen Landleben liegen ganz nah beieinander. Erlangen ist ein Ort, in dem auch Sie sich schon bald wohlfühlen könnten.

Die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG Ihr Immobilienpartner

Möchten Sie eine Immobilie in Erlangen finanzieren? Dann vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit einem unserer Berater vor Ort.

Termin vereinbaren
Zurück vorwärts